..... . ........
........
.....

Norbert Paul
Lebe wild und frei,
in Liebe und Achtsamkeit.

Druidentor
Aus-und Weiterbildungszentrum für zeitgemäße Naturspiritualität
nach dem Neue Abendländischen Schamanismus


Norbert Paul Das einzig Beständige,
ist der Wandel.



Newsletter







Jahreskreisbuch 2016
ISBN: 978-3-7345-0395-5
Preise: 11,99 Euro (D)

Alte Pfade - Neue Wege
Video-Buchvorstellung
ISBN 978-3-934291-86-7

Preise: 18,80 Euro (D)
Kindel-Edition  14,99 Euro

Der Neue Abendländische SchamanismusISBN 978-3-934291-64-5
Preise: 19,80 Euro (D)20,40 Euro (A) / 34,80 SFR

Runen-Qi-Gong -Das Übungsbuch
ISBN 978-3-934291-63-8
Preise: 14,80 Euro (D)

15,30 Euro (A) / 25,20 SFR
.
Sie finden meine Bücher in jeder Buchhandlung sowie online bei:


Hallo, es ist wieder so weit, der letzte Monat des laufenden Kalenderjahr 2017 hat begonnen, der Dezember.

Jahreskreisbuch 2018Im Dezember gibt es drei Ereignisse die es wert sind beachtet zu werden, vom Weihnachtstrubel mal abgesehen. Da haben wir zum Einen die Rauhnächte, die am 18.12. um 07:30 beginnen und genau zu Jul, am 21.12. um 17:28Uhr, enden. In dieser Jul vorgelagerten Rauhnachtzeit haben wir eine aufsteigende Mondenergie, was uns bei der Rauhnächtearbeit entsprechend unterstützen kann, wenn wir das wissen. Mit dem Beginn dieser besonderen Nächte und Tage, dem Schwarzmond am 18.12., endet der aktuelle Jahreskreis und beginnt mit Jul, der Wintersonnenwende und der Wiedergeburt des Lichts, wieder neu. Die Wintersonnenwende war und ist eines der besonderen Hochfeste im Jahreskreis, dass wir auch entsprechend seiner Bedeutung feiern. Und das dritte Ereignis ist der Wechsel des Kalenderjahres von 2017 nach 2018. Unser Leben richtet sich natürlich nicht nach dem Kalender, sondern nach dem Jahreskreis, doch ist er ein wichtiges Werkzeug und Hilfsmittel um uns zu organisieren und zur gleichen Zeit am gleichen Ort zusammen zu kommen. Insofern ist der Kalenderwechsel ein weiterer guter Grund zu feiern.

Für 2018 stehen alle meine Termine im Netz und neben den Workshops und anderen Veranstaltungen, diesmal auch alle genauen Zeitpunkte der Jahreskreis-Hochzeiten/Feste. Damit das mit den Jahreskreisfesten zukünftig immer besser klappt, kann ab heute das neue Jahreskreisbuch 2018 bestellt werden, vorzugsweise direkt beim Verlag „tredition“, aber auch überall sonst im Buchhandel. Mit einem Klick auf das Bild des Jahreskreisbuches kommst Du direkt zur Verlags-Bestellseite. Es ist eine große Hilfe bei der Arbeit mit den Jahreskreisfesten und eine wunderbare Möglichkeit sich eine Chronologie des eigenen Lebensweg anzulegen.

Natürlich gibt es auch Veranstaltungen im Dezember. Den Anfang macht der Workshop „Das selbstbestimmte Leben“ (02.-03.12.), ein anspruchsvolles und erhellendes Thema. Dann direkt vor Beginn der Rauhnächte der Workshop „Die wahre Bedeutung der Rauhnächte im Jahreskreis und dem Lebensrad“ (16.-17.12.). Wer verstehen will, dass die Jahreskreisfeste nicht nur Tradition, sondern nach wie vor reale Ereignisse in der Natur und Schöpfung sind, ist hier genau richtig. Den Abschluss macht wie jedes Jahr die Jahreskreis-Feuerhütte am 28.12. Die ist zwar schon fast voll, doch wer schnell ist ...

Hier die Ereignisse nochmal tabellarisch und mit Anmeldeverlinkung:

Dezember 2017

02.-03.12.
Das selbstbestimmte Leben, oder, wie lebe ich wild und frei
Was heißt es, selbstbestimmt zu leben? Geht das überhaupt? Was braucht man dazu? Wie erkennt man Fremdbestimmung? Wie wird man Fremdbestimmung wieder los? Welche Wege in die Selbstbestimmung gibt es? Ist es ein Weg nur für mich alleine? Was bringt es einem am Ende? Was heißt wild und frei? Soll ich zurück in die Höhle?Wie hängen selbstbestimmt, wild und frei zusammen? Dieses Themenwochenden hat es in sich und verlangt nach mutigen Menschen. Es besteht die Gefahr die bisherige Weltsicht ernsthaft in Frage zu stellen und neue Wege zumindest ins Auge zu fassen. Soviel kann ich schon verraten, selbstbestimmt zu leben heißt frei zu leben.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Mensch, inkl. Vollverpflegung.
Zeitraum: Sa. 10:00Uhr bis So. 17:00Uhr
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie
hier.


16.-17.12. Die Rauhnächte und ihre wahre Bedeutung im Jahreskreis und dem Lebensrad
Was sind die Rauhnächte wirklich? Wo finden wir sie in der Natur, dem Kosmos? Gibt es eine echte Entsprechung der "Zeit zwischen den Jahren"? Was ist der Jahreskreis? Welche Bedeutung haben die Rauhnächte im Jahreskreis? Was ist das Lebensrad? In welcher Beziehung stehen Lebensrad und Jahreskreis? Diese Fragen und viele mehr werden an diesem Tag geklärt und ihre Bedeutung durch Rituale und Meditation/Andersweltreisen wahrgenommen und erlebt. Als wichtiges und bestimmendes Element im Jahreskreis ist dieser zugleich ihre Bestimmung.
Teilnahmegebühr: € 230,00/Mensch.
Zeitraum: Sa. 10:00Uhr bis So. 17:00Uhr
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und Anderem, finden Sie
hier.


18.12. Heute, mit dem Neumond um 07:31Uhr, endet der bisherige Jahreskreis und die Rauhnächte beginnen. Sie gehen bist Jul, am 21.12. um 17:28Uhr. Die Energiequalität dieser Rauhnächte liegt im aufsteigenden Mond, was wichtig für eine gute Rauhnachtarbeit ist. Also, macht das Beste draus :-)


28.12. Jahreskreis - Feuerhütte
Seit einige Tagen, genauer gesagt seit dem Jul-fest, sind wir im neuen Jahreskreis und genau diesen feiern wir mit diesem Schwitzhüttenritual. Wir reinigen uns und kommen wie der Jahreskreis zu Jul auch, neugeboren aus der Hütte in diesen neuen Jahreskreis, bereit das anzunehmen und zu tun was zur jeweiligen Zeit dran ist.
Teilnahmegebühr: € 98,00/Mensch, inkl. Vollverpflegung.
Informationen zu Anfahrt, Übernachtung und anderem, finden Sie
hier.



Übersicht über:

  
- A
usbildungen
     
und
   - Weiter
bildungen

Online Symposium Wissenschaft und Spiritualität

- Mein Video-Kanal ->

  - Telegram

   - facebook


   - Google+

-
Presseartikel:
- Video Interview mit
    Fokus-Online

Die einzelne Themen:
.

Wollen Sie noch mehr über mich erfahren?
Dann klicken Sie
hier
.
























Bei Fragen erreichen Sie mich direkt unter:
Tel. 0177-7044840 Mail: npaul@druidentor.de

Impressum        AGB        Datenschutzerklärung